POL-AC: Vermißtensuche

Herzogenrath (ots) - Seit den Mittagsstunden Samstag, 25.03.2017, wird aus dem Seniorenwohnheim "Am Bockreiter" ...

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Diebstahl

Am 09. Februar 2017 gegen 1.35 Uhr wurde ein LKW-Fahrer beim Entladen seines Zuges an der Straße "Bremer Tor" durch einen Fremden angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Nachdem der Fremde sich entfernte, stellte der LKW-Fahrer im Führerhaus den Verlust seiner Tasche samt Geldbörse fest. Diese konnte in der Nähe auf einem Gehweg wieder aufgefunden werden. Es fehlt seither Bargeld. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach einem 40-50 jährigen, hageren Mann, der mit einer dunklen Lederjacke sowie dunklen Schuhen bekleidet war. Er habe kurze dunkelblonde Haare getragen. Auffällig sei bei dem Mann eine Abschürfung an der Nase gewesen. Hinweise nimmt die Polizei Vechta (04441 9430) entgegen.

Bakum - Brand eines PKW

In der Straße "Am Harmer Holz" in Bakum geriet am 08. Februar 2017 gegen 8.20 Uhr ein Fahrzeug in Brand. Die 34-jährige Fahrzeugführerin aus Köln bemerkte während der Fahrt Rauchentwicklung. Als sie das Fahrzeug stoppte, stiegen bereits Flammen aus dem Motorraum. Das Fahrzeug stand kurz darauf vollständig in Flammen. Die Feuerwehr Bakum konnte die Flammen schließlich löschen - an dem Fahrzeug entstand jedoch ein sogenannter "Totalschaden". Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat die Brandursachenermittlung bereits aufgenommen.

Steinfeld - Trunkenheit im Verkehr

Bei einer Verkehrskontrolle am 08. Februar 2017 gegen 19.50 Uhr kontrollierte die Polizei einen Fahrzeugführer auf der Ziegelstraße in Steinfeld. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei dem 41-Jährigen einen Atemalkoholwert von 2,84 Promillie fest. Ihm wurde daraufhin die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen. Dem Steinfelder droht nun ein Strafverfahren wegen dem Verdacht der Trunkenheit im Verkehr.

Visbek - Verkehrsunfall

Auf winterglatter Fahrbahn geriet am 08. Februar 2017 gegen 7.00 Uhr der BMW einer 22-jährigen Cloppenburgerin ins Schleudern. Der Wagen kollidierte im Seitenraum mit einem Baum sowie einem Verkehrsschild und blieb auf dem Dach liegen. Die 22-Jährige verletzte sich dabei leicht. Der Sachschaden beträgt rund 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: