Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Geldwechseldiebstahl/Warnhinweis (ZUSATZ)

Am 03. Februar 2017 und am 07. Februar 2017 kam es in Vechta und Lohne jeweils zu einem sog. Geldwechseldiebstahl. In beiden Fällen sprach eine südländisch aussehende männliche Person, etwa 30 Jahre alt, ca. 175 bis 180 cm groß, in gebrochenem Deutsch, Personen an und fragte, ob man ein 2-Euro-Stück wechseln könne. Im Zuge des Wechselns entwendete der Unbekannte einem 85-jährigen Vechtaer und einer 56-jährigen Lohnerin Bargeld aus der Geldbörse. Opfer möglicher weiterer Taten oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) zu melden. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass man seine Geldbörse nicht aus der Hand geben sollte. Auch sollte fremden Menschen die Geldbörse nicht zum Wechseln vorgezeigt/hingehalten werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: