Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldung aus dem Berich Essen - Löningen

Cloppenburg/Vechta (ots) - Essen: Verkehrsunfall mit Trunkenheit, Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 18.09.16, gg. 02:15 Uhr befuhr ein 22jähriger Mann aus Essen mit seinem PKW die Bevener Str. aus Richtung Ortsmitte kommend und beabsichtigte, die für ihn Grünlicht zeigende Lichtzeichenanlage geradeaus über die B 68 zu überqueren. Ein 28jähriger PKW-Fahrer aus Quakenbrück befuhr die B 68 aus Richtung Cloppenburg kommend in Richtung Quakenbrück. In Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Der 28jährige hat keine Fahrerlaubnis und stand unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der 22-jährige und eine 24jährige Mitfahrerin wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Löningen: Trunkenheit im Straßenverkehr

Am 18.09.16, gg. 01:40 Uhr befuhr eine 28jährige Frau aus Lastrup mit ihrem PKW in Löningen die Angelbecker Str. Bei einer Kontrolle des Fahrzeuges wurde festgestellt, dass die Fahrerin unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Wert von 1,02 %o. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: