Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Goldenstedt - Einbruch in Metallbaufirma

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 21.30 Uhr bis 05.45 Uhr, brachen unbekannte Täter das Toilettenfenster zu einer Metallbaufirma an der Bruchweidenstraße in Goldenstedt auf. Anschließend wurde das Gebäude nach Wertgegenständen durchsucht. Es wurde etwa 200 Euro Bargeld entwendet. Außerdem wurde versucht ein Tresor aufzuhebeln, was jedoch misslang. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta ( Tel. 04441/9430 ) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am 14. September 2016 kam es in der Zeit von 08.15 Uhr bis 08.25 Uhr in Vechta, Falkenweg, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr rückwärts mit seinem Pkw und der daran befindlichen Anhängerkupplung gegen den hinter ihm geparkten Pkw eines 50-jährigen Geschädigten. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta ( Tel. 04441/9430 ) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: