Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Am 31. August 2016 kam es in der Zeit von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr in Cloppenburg, Molberger Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr mit seinem Sattelzug gegen den Zaun eines 72-jährigen Cloppenburgers. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Essen - Kennzeichendiebstahl

In der Zeit vom 31. August 2016, 18.30 Uhr, bis zum 01.09.2016, 07.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in Essen, Lange Straße, das hintere amtliche Kennzeichen OS - LL 205 eines VW Golf. Dieser war im Tatzeitraum auf dem Parkplatz hinter der LZO geparkt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen ( Tel. 05434-3955 ) entgegen.

Cloppenburg - Einbruch in Waschanlage

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 20.00 Uhr bis 07.42 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe zum Gebäude einer Waschanlage an der Cappelner Straße in Cloppenburg ein. Im Inneren brachen sie in einen Büroraum ein und entwendeten ein Mobiltelefon sowie Bargeld. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 660 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Löningen - Einbruch in Optiker sowie Juwelier

Am 01. September 2016 brachen unbekannte Täter gegen 00:20 Uhr in ein Optikergeschäft an der Langenstraße in Löningen ein. Die Unbekannten hatten ein rückwärtig gelegenes Holzfenster aufgebrochen und gelangten so in die Räumlichkeiten. Über das Optikergeschäft wurde eine Leichtbauwand durchbrochen. Diese führte in das angrenzende Juweliergeschäft. Hier wurde Bargeld sowie Altgold entwendet. Beim Optiker wurden etwa 40 Sonnenbrillen entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Löningen ( Tel. 05432-9500 ) entgegen.

Lastrup - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am 01. September 2016 kam es in Lastrup an der Wallstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Eine 8-jährige Lastruperin befuhr mit ihrem Fahrrad die Burgstraße in Richtung Wallstraße. Im Einmündungsbereich wollte sie diese überqueren, um auf einen gegenüberliegenden Parkplatz zu gelangen. Hierbei übersah sie die 38-jährige Rastorferin, die mit ihrem Pkw die Wallstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 8-Jährige leicht verletzt wurde. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: