Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus dem Nordkreis Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Friesoythe- unter Alkoholeinfluss Am Donnerstag, 25.08.16, 15:18 Uhr, wurde der Polizei Friesoythe ein Pkw gemeldet, der auf der Spreestraße unterwegs war. Die Anrufer gaben an, dass das Fahrzeug in starken Schlangenlinien un-terwegs ist, Fahrer des Fahrzeuges sei eine Frau. Die Beamten suchten daraufhin die Wohnanschrift der 41-Jährigen Fahrzeughalterin auf. Es konnte ermittelt werden, dass diese das Fahrzeug kurz zuvor genutzt hatte. Bei den Ermittlungen stellten die Beamten starken Alkoholgeruch in der Atemluft der 41-Jährigen fest. Ein vor Ort durchgeführter Alco-Test ergab einen Wert von 3,29 Promille. Die Frau behauptete den Alkohol erst nach der Fahrt getrun-ken zu haben. Daher musste sie sich einer Blutprobe unterziehen, mit der ermittelt werden kann, wann der Alkohol tatsächlich getrunken wurde. Das Ergebnis steht noch aus, es wurde jedoch bereits ein Ermittlungsver-fahren eingeleitet.

Bösel- Leichtverletzter Autofahrer Am Donnerstag, 25.08.16, 12:35 Uhr, wurde ein 23-jähriger Mann aus Bösel bei einem Unfall leicht verletzt. Dieser befuhr die Jägerstraße in Bösel und wollte auf die Straße "Am Wald" abbiegen. Dabei bog er jedoch so zügig ab, dass er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen einen Trecker prallte, der von einem 19-jährigen Böseler gefahren wurde und aus der Straße "Am Wald" kam. Das Fahrzeug des rasanten Fahrers wurde so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Der 23-Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 11.000 Euro.

Barßel- 61-Jähriger kollidiert mit mehreren Bäumen Am Donnerstag, 25.08.16, 16:50 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Autofahrer aus Barßel die Oldenburger Straße in Fahrtrichtung Friesenstraße. Dabei kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und streifte zunächst zwei Bäume. Im Anschluss daran prallte das Fahrzeug frontal mit einem weiteren Baum und blieb in der Berme liegen. Der 61-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden, die Polizei beziffert diesen auf rund 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: