Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Damme- schwerer Verkehrsunfall - Erstmeldung

Cloppenburg/Vechta (ots) - Damme: Lkw-Fahrer nach Kollision mit Traktor eingeklemmt, Rettungshubschrauber angefordert

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 18.08.16, 13:39 Uhr, in Damme, Vördener Straße, Einmündungsbereich Grevener Weg. Nach ersten Ermittlungen wollte ein Traktor-Fahrer mit seinem Traktor vom Grevener Weg auf die L 846 (Vördener Straße) aufbiegen. Beim Erreichen der Einmündung geriet der Frontlader auf die Landesstraße, auf der sich ein Lkw der Einmündung näherte. Es kam zur Kollision zwischen dem Frontlader des Traktors und dem Führerhaus des Lkws. Der Lkw fuhr bzw. rollte nach der Kollision rund 400-500m weiter, bevor er zum Stillstand kam. Der Lkw-Fahrer ist immer noch im Führerhaus eingeklemmt und wird zur Zeit von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit. Der Rettungshubschrauber ist angefordert, die Landesstraße ist zur Zeit voll gesperrt. Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: