Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: ++++Polizei überwältigt Person mit Schußwaffe auf offener Straße++++

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg

Am 01.08.2016, gg. 17.35 Uhr, rannte eine Person mit einer Schußwaffe durch die Herzog-Erich-Straße und schoss mehrfach in die Luft.

Nach Streitigkeiten zwischen Bewohnern der Sozialwohnungen eskalierte die Situation. Ein 23-jähriger deutscher Bewohner dieser Unterkunft suchte daraufhin ein nahegelegenes Waldstück auf, um eine Pistole zu holen, die er dort versteckt hatte. Er ging zur Unterkunft zurück und schoss auf der Herzog-Erich-Straße mehrfach in die Luft. Zu dieser Zeit befanden sich viele Menschen auf der Straße, die sofort ihre Häuser aufsuchten und die Polizei riefen.

Durch Hinweise aus der Nachbarschaft und der Täterbeschreibung konnte die Person im Drosselweg lokalisiert werden. Sie wurde durch die Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Cloppenburg zu Boden gesprochen und widerstandslos festgenommen. Im Brustbeutel wurde eine Gaspistole gefunden und sichgestellt. Der 23-jährige wurde der Dienststelle zur weiteren Sachverhaltsaufnahme zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: