Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg

Der frische Pensionär mit dem Leitenden Polizeidirektor Günter Schell

Cloppenburg/Vechta (ots) - Norbert Horstmann in den Ruhestand verabschiedet

Am heutigen Vormittag, den 29. Juli 2016, wurde Kriminalhauptkommissar Norbert Horstmann mit Wirkung zum 01. August 2016 in den Ruhestand verabschiedet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Polizeiinspektion Cloppenburg bekam Horstmann im Beisein seiner Kollegen des Zentralen Kriminaldienstes vom Leiter der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, Herrn Leitenden Polizeidirektor Günter Schell, seine "Entlassungsurkunde" überreicht. Der aus Cloppenburg stammende Norbert Horstmann trat am 04.10.1976 in den Polizeidienst des Landes Niedersachsen als Polizeiwachtmeister ein und absolvierte seine Ausbildung in Hann.-Münden. Nach der Ausbildung fand er zunächst Verwendung in der Bereitschaftspolizei Oldenburg. Im Anschluss war er bis zum 01. April 1984 im Einsatz- und Streifendienst in Wildeshausen tätig. Während dieser Zeit durchlief er in Wolfenbüttel den Aufstiegslehrgang zum gehobenen Dienst. Von 1984 bis zum 01. Oktober 2002 war er im Einsatz- und Streifendienst der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta eingesetzt. Anschließend war er bis heute als Sachbearbeiter beim Zentralen Kriminaldienst in der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta tätig. Horstmann wohnt in Cloppenburg, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: