Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Essen - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am 27. Juli 2016 kam es gegen 10.40 Uhr in Essen, Bunner Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 36-jähriger Duisburger hatte mit seinem Sattelzug die Landesstraße 840 aus Richtung Quakenbrück kommend in Richtung Bunnen befahren. Auf gerader Strecke kam ihm ein Sattelzug mit Muldenkipper entgegen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den jeweiligen Außenspiegeln. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen ( Tel. 05434-3955 ) entgegen.

Cloppenburg - Sachbeschädigung vor der "Roten Schule"

In der Zeit vom 21. Juli 2016, 15.00 Uhr, bis zum 22. Juli 2016, 15.00 Uhr, beschädigten unbekannte Täter an der Eschstraße in Cloppenburg die Blumenkübel vor der "Roten Schule" mit diversen Graffitis. Außerdem wurden Latten aus den dort befindlichen Sitzbänken herausgerissen, so dass diese nicht mehr genutzt werden können. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1700 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: