Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis

Cloppenburg/Vechta (ots) - Friesoythe - Radmuttern an einem VW Passat gelockert

Am Freitag, 22. Juli 2016, stellte der Fahrer eines Pkw VW Passat gegen 7.30 Uhr fest, dass bislang unbekannte Täter in der Vornacht die Radmuttern eines Vorderreifens gelockert hatten. Der Pkw war in Friesoythe an der Barßeler Straße auf dem Parkplatz des "Dies und Das - Marktes" abgestellt. Der Geschädigte konnte den Mangel feststellen, bevor ein Schaden eintreten konnte. Die Polizei ermittelt in dieser Sache wegen dem Verdacht eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (Tel. 04491-93160) entgegen.

Friesoythe - Kleinkraftrad nach Auffahrunfall in den Graben gerutscht.

Am Dienstag, 26. Juli 2016, gegen 15.10 Uhr, fuhr der 17-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades in Friesoythe an der Altenoyther Straße auf einen verkehrsbedingt bremsenden Lkw auf. Der 17-jährige Friesoyther versuchte noch auszuweichen, kollidierte jedoch mit dem Lkw und fuhr danach in den Graben. Der Jugendliche wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: