Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Diebstahl aus Fahrradgeschäft

In der Zeit von Samstag, 23. Juli 2016, 15.00 Uhr, bis zum Dienstag, 26. Juli 2016, 11.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter insgesamt acht Fahrräder aus dem Keller eines Fahrradgeschäftes. Einbruchspuren waren nicht vorhanden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 26. Juli 2016 befuhren ein 16-jähriger Großenknetener und ein 15-jähriger Cloppenburger gegen 23.05 Uhr mit ihren Rollern die Soestenstraße in Cloppenburg. Aufgefallen waren die Jugendlichen, weil sie mit ca. 60 - 70 km/h unterwegs waren. Im Rahmen der Verkehrskontrolle wurde dann festgestellt, dass der 16-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am 26. Juli 2016 kam es in der Zeit von 15.40 Uhr bis 18.00 Uhr in Cloppenburg, Am Stadtpark, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Pkw Toyota. Der Pkw wurde im Bereich des vorderen rechten Stoßfängers zerkratzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Dienstag kam es gegen 20.35 Uhr in Emstek, Eichenallee zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 23-jähriger Emsteker und ein 18-jähriger Cappelner befuhren mit ihren Pkw in genannter Reihenfolge in Richtung Siehenfelde. Der Emsteker wollte hier nach links abbiegen. Das übersah der Cappelner und fuhr auf den Vorausfahrenden auf. Dabei wurde der Emsteker leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: