Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Neuenkirchen-Vörden - Verkehrsunfall

Am Montag, den 25. Juli 20166, um 20.00 Uhr, wurde ein 76-jähriger Fahrradfahrer aus Neuenkirchen-Vörden bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein 66-jähriger Pkw-Fahrer aus Neuenkirchen-Vörden befuhr die L 76 und bog von dieser nach links in die Straße Hörster Heide ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt des Fahrradfahrers, der auf dem Radweg in Richtung Vörden fuhr. Der Pkw-Fahrer bremste zwar noch ab und kam auf dem Radweg zum Stehen, doch der Fahrradfahrer musste nach rechts aus-weichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei geriet er auf eine Verkehrsinsel und stürzte zu Boden. Bei dem Sturz zog sich der 76-Jährige eine Kopfverletzung zu und wurde mit dem Rettungs-wagen zum Dammer Krankenhaus gebracht. Die Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: