Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Goldenstedt - Verkehrsunfallflucht / weitere Zeugen gesucht

Am 21. Juli 2016 kam es gegen 22.55 Uhr in Goldenstedt, Hauptstraße, Höhe Einmündung Oldenburger Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr auf den vorausfahrenden Radlader eines 34-jährigen Goldenstedters auf. Anschließend setzte er seine Fahrt in Richtung Einen fort. Der Beifahrer des flüchtigen Pkw Daimler flüchtete unverzüglich nach dem Aufprall fußläufig aus dem Fahrzeug. Der Unfallverursacher fuhr noch ca. 3 km mit seinem Pkw und ließ diesen stark beschädigt mitten auf der Fahrbahn zurück. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 41000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt ( Tel. 04446-1637 ) oder die Polizei in Vechta ( Tel. 04441/9430 ) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: