Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Holdorf - Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Am Donnerstag versuchten unbekannte Täter zwischen 00.15 Uhr und 20.45 Uhr in ein Wohnhaus an der Großen Eschstraße einzudringen. Bei dem Versuch wurde die Eingangstür beschädigt. Vermutlich wurden die Täter durch den Hund der Geschädigten gestört und flüchteten. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Holdorf ( Tel. 05494-1536 ) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am 21. Juli 2016 kam es gegen 12.50 Uhr in Vechta, Füchteler Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt wurde. Eine 48-jährige Vechtaerin sowie eine 61-jährige Vechtaerin befuhren nebeneinander die Füchteler Straße in Richtung Botenkamp. Als die 48-Jährige nach rechts auf ein Grundstück abbiegen wollte, übersah sie die 61-jährige Fahrradfahrerin. Es kam zum Zusam-menstoß, wobei die Fahrradfahrerin leicht verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta ( Tel. 04441/9430 ) entgegen.

Bakum - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am 20. Juli 2016 befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem unbeleuchteten Fahrrad den Radweg an der Vechtaer Straße in Bakum. Im Begegnungsverkehr kam es zum Zusammenstoß mit dem 47-jährigen Vechtaer, der ebenfalls mit einem Fahrrad unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der 47-Jährige leicht verletzte. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bakum ( Tel. 04446-1637 ) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am 21. Juli 2016, kam es in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.09 Uhr in Vechta, Am Klapphaken, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte vermutlich beim Ausparken den auf einem Parkplatz geparkten Pkw VW Golf eines 28-jährigen Sulingers. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta ( Tel. 04441/9430 ) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am 21. Juli 2016 kam es gegen 17.30 Uhr in Vechta, Falkenrotter Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 19-jähriger Vechtaer befuhr mit seinem Fahrrad den Kreisverkehr an der genannten Örtlichkeit. Eine bislang unbekannte Verkehrsteilnehmerin fuhr mit ihrem Pkw aus dem Kreisverkehr in Richtung Bakum und touchierte den 19-Jährigen. Dieser stürzte und verletzte sich leicht. Die Unfallverursacherin entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta ( Tel. 04441/9430 ) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: