Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Lohne - Drei Jugendliche retteten 5-jährigem Mädchen das Leben

Am heutigen Nachmittag gegen 14.30 Uhr retteten vermutlich drei männliche Jugendliche im Waldbad in Lohne einer fünfjährigen Lohnerin das Leben. Das Mädchen wurde durch die Jugendlichen aus dem Wasser gezogen, nachdem dieses ohne Bewusstsein unter der Wasseroberfläche trieb. Ein Bademeister konnte das Mädchen reanimieren. Es kam noch im Waldbad wieder zu Bewusstsein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei von einem Unglücksfall aus. Die drei Jugendlichen werden dringend gebeten sich mit der Polizei in Lohne ( 04442-93160 ) in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: