Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus dem Bereich Barßel und Friesoythe (15./16.07.2016)

Cloppenburg/Vechta (ots) - Kennzeichendiebstahl in Barßel

In der Zeit vom 14.07.2016, 14.00 Uhr bis 15.07.2016, 14.00 Uhr, kam es in Barßel, Loher Straße, zu einem Kennzeichendiebstahl. Durch unbekannten Täter wurde das Kennzeichenpaar CLP-GH 437, welches an einem PKW, Smart, angebracht war, entwendet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 50 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Barßel (04499-9430) entgegen.

Diebstahl aus Fahrzeug in Friesoythe

In der Zeit vom 14.07.2016, 21:30 Uhr bis 15.07.2016, 07:00 Uhr, wurde in Friesoythe, Hauptstraße ein Fiat Ducato gewaltsam durch unbekannten Täter geöffnet. Aus dem Fahrzeuginneren wurden Werkzeuge gestohlen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (04491-93160) entgegen.

Verkehrsunfall mit verletzten Motorradfahrer in Bösel

Am 16.07.2016, gegen 06:53 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Motorradfahrer aus Hilkenbrook die Thüler Straße aus Richtung Thüle kommend in Richtung Bösel. Plötzlich sprang aus dem Straßengraben ein Reh auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich dabei. Am Motorrad entstand Sachschaden. Das Reh wurde durch die Kollision tödlich verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-0
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: