Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus dem Bereich Cloppenburg und Löningen (15./16.07.2016)

Cloppenburg/Vechta (ots) - Geldbörsendiebstahl in Cloppenburg -Zeugenaufruf-

Am 15.07.2016, gegen 11.00 Uhr, kam es in Cloppenburg, Bahnhofstraße, in Höhe des Geschäftes Werrelmann zu einem Diebstahl einer Geldbörse. Eine männliche Person, bekleidet mit einer blauen Jacke und einer schwarzen Hose, nahm die Geldbörse, welche dem Geschädigten kurz zuvor aus der Tasche gefallen war, von dem Boden an sich und rannte in Richtung Stadtpark davon. Der Geschädigte konnte dem Täter nicht mehr folgen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Cloppenburg (04471-18600) entgegen.

Kennzeichendiebstahl in Cloppenburg

In der Zeit vom 10.07.2016, 17.00 Uhr bis zum 15.07.2016, 11.00 Uhr, kam es in Cloppenburg, Sperlingstraße zu einem Kennzeichendiebstahl. Durch unbekannten Täter wurde das Wiederholungskennzeichen CLP-KA 140, welches an einem Fahrradträger angebracht war, gestohlen.

Sachbeschädigung in Löningen

In der Zeit vom 14.07.2016, 22:30 Uhr bis 15.07.2016, 10:20 Uhr, kam es in Löningen, Lodberger Straße zu einer Sachbeschädigung. Durch unbekannten Täter wurde eine Hauswand mit Farbe besprüht. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen (05432-9500) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-0
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: