Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus dem Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Dinklage- Einbruchsversuch In der Zeit von Dienstag, 12.07.2016, 19:10 Uhr bis Mittwoch, 13.07.2016, 08:10 Uhr, versuchten unbekannte Täter in ein Frisörsalon in der Bahnhofstraße einzudringen. Die Täter wollten durch ein Fenster am Hintereingang des Salons in das Gebäude eindringen, dieses misslang jedoch. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Zeugenhinweise zur Tat bitte an die Polizei Vechta, Tel.: 04441-9430

Dinklage- Pkw beschädigt In der Nacht zu Montag, 11.07.16, zwischen 00.00 und 13.00 Uhr, beschädigten unbekannte Täter einen Pkw, der in der Clemens-August-Straße geparkt war. Nach ersten Ermittlungen könnten dabei eine Luft- bzw. Gasdruckwaffe zum Einsatz gekommen sein, denn die Scheibe des Fahrzeuges wies eine entsprechende Beschädigung auf. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Neuenkirchen-Vörden: Jugendliche beschießen Nachbarshaus Am Mittwoch, 13.07.16, 23.30 Uhr, wurde die Polizei zu einem Haus in der Brauergasse gerufen. Dort hatten vier 17-18-jährige Jugendliche mit einem Luftgewehr herum hantiert und auf ein Nachbarhaus geschossen. Die Beamten stellten Beschädigungen am Rolladen des betroffenen Hauses fest und zogen die Waffe vor Ort ein. Gegen die Jugendlichen wird nun ermittelt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro.

Lohne- Unfallflucht- Zeugenaufruf Am Mittwoch, 13.07.16, in der Zeit von 10.00-11:15 Uhr, wurde der Pkw, Peugeot, eines 74-jährigen Mannes aus Dinklage beschädigt, der auf dem Parkplatz des Krankenhauses Lohne, Franziskusstraße, abgestellt war. Offensichtlich hatte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den Peugeot beim Rangieren gerammt und war anschließend vom Unfallort geflüchtet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 400 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

Vörden - Verkehrsunfall- zwei leicht verletzte Personen Am 13.07.16, um 13:15 Uhr, beabsichtigte ein 63-jähriger Pkw-Fahrer auf der L 76 mit seinem Pkw nach links auf ein Firmengelände abzubiegen, als sich ein 61-jähriger Fahrer eines Transporters bereits im Überholvorgang neben dem Pkw-Fahrer befand. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Gesamtschaden: 18.000 EUR

Dinklage - Verkehrsunfall, zwei Personen verletzt Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Dinklage wurden zwei Personen verletzt. Gegen 18.25 Uhr wollte ein 42-Jähriger aus Dinklage mit seinem Pkw von der Dieselstraße auf den bevorrechtigten Dinklager Ring auffahren. Dabei stieß er mit dem Gespann (Pkw und Anhänger) eines 34-Jährigen aus Lohne zusammen, der auf dem Dinklager Ring unterwegs war. Durch den Unfall erlitten der 42-jährige Dinklager sowie sein 43-jähriger Mitfahrer aus Dinklage leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8.600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: