Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Emstek- Europaletten entwendet Bereits am vergangenen Wochenende, in der Zeit von Samstag, 09.07.2016, 20:00 Uhr bis Sonntag, 10.07.2016, 05:00 Uhr, wurden insgesamt 250 Euro-Paletten von einem Erdbeerfeld an der Garther Heide und von einem Feld "Im Gartherfeld" entwendet. Der/die Täter müssen für den Abtransport ein größeres Fahrzeug genutzt haben. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 5000 Euro. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Cloppenburg, Tel.: 04471-18600 entgegen.

Schneiderkrug- Mercedes entwendet Im Zeitraum von Sonntag, 10.07.2016, 19:30 Uhr bis Montag, 11.07.2016, 09:00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen Pkw, Mercedes E320, mit dem amtlichen Kennzeichen: VEC-KY 737. Dieser war zum Zeitpunkt der Tat auf dem Parkplatz des Casinos an der Sülzbührener Straße abgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg ( Tel. 04471-18600 ) entgegen.

Garrel- Ohne Führerschein unterwegs Am Montag, 11.07.16, 16:35 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Mann aus Garrel mit seinem Pkw-Anhängergespann die Varrelbuscher Straße, in Fahrtrichtung Garrel. Beim Erreichen der Ampelkreuzung Hauptstraße löste sich der Anhänger beim Abbiegevorgang und rollte gegen die dortige Ampel. Die hinzugezogenen Polizeibeamten stellten fest, dass der 26-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheines war, daher wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: