Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Damme - Einbruch in Gaststätte

Am Mittwoch hebelten unbekannte Täter in der Zeit von 12.00 Uhr bis 16.15 Uhr das Toilettenfenster zu einer Gaststätte in Damme, Hufeisenstraße auf. Anschließend begaben sie sich ins Gebäudeinnere und entwendeten ca. 250 Euro Bargeld aus dem Tresen sowie 10 Schachteln Zigaretten. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 310 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme ( 05491-9500 ) entgegen.

Lohne - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am 06. Juli 2016 kam es gegen 14.00 Uhr in Lohne, Lindenstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 61-jähriger Lohner befuhr mit seinem Pkw die Lindenstraße aus Richtung Vechtaer Straße kommend, obwohl für die Lindenstraße ein Durchfahrverbot bestand. Auf der Lindenstraße wurden zu diesem Zeitpunkt Bauarbeiten durchgeführt. Aus diesem Grunde war die Lindenstraße auch als Baustelle ausgewiesen. In dieser Baustelle stieß der 61-Jährige mit einem 49-jährigen Lohner zusammen, der dort im Rahmen der Arbeiten mit einem Radlader rangierte. Der 61-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 14000 Euro.

Neuenkirchen-Vörden - Verkehrsunfall mit einer schwer und einer leicht verletzten Person

Am Mittwoch kam es gegen 17.35 Uhr in Neuenkirchen-Vörden, Vördener Straße, zu einem Vekrehrsunfall, bei dem eine Person schwer und eine Person leicht verletzt wurde. Ein 85-jähriger Neuenkirchen-Vördener bog mit seinem Pkw von der Vördener Straße, Fahrtrichtung orsauswärts, nach links in die Straße Feldbrügge ein. Hier übersah er den entgegenkommenden Pkw eines 38-jährigen Merzeners. Es kam zum Zusammen-stoß zwischen beiden Pkw, wobei der Pkw des 38-Jährigen gegen den Pkw eines 39-Jährigen aus Neuenkirchen-Vörden stieß. Der Pkw des 85-Jährigen prallte gegen ein Verkehrszeichen und kam hier zum Stillstand. Der 85-Jährige wurde schwer der 38-Jährige leicht verletzt. Der 39-Jährige blieb unver-letzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Lohne - Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Am 06. Juli 2016, gegen 18.50 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Dammer mit seinem Pkw die Dinklager Landstraße in Dinklage. In Höhe der Märschendorfer Schützenhalle bog der Dammer nach links auf den dortigen Parkplatz ab und übersah hierbei den entgegenkommenden 27-jährigen Motorradfahrer ( Vechtaer ). Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15500 Euro.

Vechta - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am Mittwoch kam es gegen 20.15 Uhr in Vechta, Kolpingstraße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine bislang unbekannte Verkehrsteilnehmerin befuhr die Kolpingstraße in Richtung Marschstraße. Auf Höhe der Hausnummer 31 streifte sie einen rechtsseitig geparkten Pkw Nissan Qashqai. Es wurde der Außenspiegel beschädigt. Dieser flog gegen einen weiteren dort geparkten Pkw. Auch an diesem Pkw, einem Citroen, entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4400 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta ( Tel. 04441/9430 ) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: