Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Visbek - versuchter Diebstahl aus Kraftfahrzeug

In der Zeit von Samstag, 02. Juli 2016, 18.00 Uhr, bis Montag, 04. Juli 2016, 07.00 Uhr, versuchten unbekannte Täter in Visbek, Am Bruch, einen VW Crafter aufzubrechen. Sie versuchten den Schließmechanismus auszuschalten, um in das Innere des Fahrzeugs zu gelangen. Der Versuch misslang. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Visbek ( Tel. 04445-351 ) entgegen.

Vechta - Dieseldiebstahl

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entfernten unbekannte Täter in Vechta, Deindrup, die Schlösser der Seitenverkleidungen eines Radladers. Anschließend wurden ca. 100 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Bei einem weiteren Raupenbagger wurden 50 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2165 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta ( Tel. 04441/9430 ) entgegen.

Bakum - versuchter Diebstahl aus Pkw

Am 03. Juli 2016 versuchten unbekannte Täter in der Zeit von 18.00 Uhr bis 18.15 Uhr in Bakum, Von-Tribbe-Weg, die Beifahrertürscheibe eines Pkw VW Polo einzuschlagen. Vermutlich wurden die Unbekannten bei der Tatausführung gestört. Sie ließen von einer weiteren Tatbegehung ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Vechta - Sachbeschädigung an Pkw

In Vechta, Große Straße, beschädigten unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen Pkw Mercedes, der in einer Parkbucht geparkt war. Der Seitenspiegel des Pkw wurde vermutlich abgetreten. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta ( Tel. 04441/9430 ) entgegen.

Dinklage - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am 06. Juli 2016, gegen 04.40 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug die Bahler Straße in Dinklage. Hier verlor er in Höhe eines Wohnhauses ein Metallteil, welches die Haustür eines Dinklagers beschädigte. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage ( Tel. 04443-4666 ) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: