Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Garrel - Einbruch in Restaurant-/Cafe-Betrieb

In der Nacht von Montag auf Dienstag drangen unbekannte Täter durch ein WC-Fenster in die Räumlichkeiten eines Restaurant-/Cafe-Betrieb ein. Im Inneren wurde ein Tresor aufgehebelt. Aus diesem wurde Bargeld entwendet. Außerdem wurde ein Beamer sowie ein TV-Gerät aus einem Schulungsraum entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Molbergen - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 05. Juli 2016 befuhr ein 37-jähriger Molberger gegen 09.12 Uhr mit dem Pkw seiner 38-jährigen Ehefrau die Cloppenburger Straße in Molbergen, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Die Ehefrau duldete die Fahrt, obwohl sie wusste, dass ihr Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen beide wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: