Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Nordkreis

Cloppenburg/Vechta (ots) - Friesoythe - Verkehrsunfall / Zeugenaufruf

Am 01. Juli 2016, um 10.00 Uhr, befuhr eine 76-jährige Friesoytherin mit ihrem Fahrrad den Radweg der Barßeler Straße in Richtung stadteinwärts. Eine unbekannte weibliche Person befuhr mit einem Pkw die Barßeler Straße in dieselbe Richtung und näherte sich dem Kreisverkehr Barßeler Straße / Sedelsberger Straße / Bahnhofstraße / Europastraße. Sie übersah die 76-Jährige, die die Barßeler Straße am Kreisverkehr bereits überquerte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Beteiligten. Beide entfernten sich von der Unfallstelle, da eine polizeiliche Aufnahme nicht erwünscht war. Kurz nach dem Verkehrsunfall verschlechterte sich der Gesundheitszustand der 76-Jährigen, die sich daraufhin in ärztliche Behandlung begab. Die Friesoytherin konnte einen von der anderen Unfallbeteiligten ausgehändigten Zettel, auf dem eine Erreichbarkeit vermerkt war, nicht mehr auffinden. Die unfallbeteiligte Pkw-Fahrerin oder weitere Zeugen werden daher dringend gebeten, sich mit der Polizei in Friesoythe ( 04491-93160 ) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: