Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Visbek - versuchter Totschlag - Nachtragsmeldung

In der Nacht zum 29. Juni 2016 kam es in Visbek auf einem Campingplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Eine 34-jährige männliche Person, die mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, ist infolge der schweren Verletzungen am heutigen Nachmittag verstorben. Eine Obduktion wurde angeordnet. Für Rückfragen steht ihnen ab 30. Juni 2016 die Staatsanwaltschaft in Oldenburg zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: