Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Dinklage - Brand eines Einfamilienhauses

Am 27. Juni 2016 geriet gegen 02.37 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache ein Einfamilienhaus in Dinklage, Riedenweg, in Brand. Die eintreffenden Feuerwehren aus Dinklage und Vechta, die mit 36 Kameraden vor Ort waren, nahmen zunächst starken Qualm und Hilferufe aus dem Haus wahr. Ein 34-jähriger Dinklager konnte aus dem Haus befreit werden. Er wurde mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Drei weitere Anwohner, 68, 32 und 10 Jahre alt, wurden ebenfalls leicht verletzt in Krankenhäuser eingeliefert. Der Gesamtschaden wird derzeit auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: