Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Diebstahl eines Herren-E-Bike

Am Freitag, 17. Juni 2016, in der Zeit von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in Cloppenburg, Osnabrücker Straße, ein verschlossen abgestelltes Herren-E-Bike der Marke Kalkhoff im Wert von 3,292 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Lastrup - Trunkenheit im Verkehr

Am 20. Juni 2016, in der Zeit von 18.02 Uhr bis 18.13 Uhr, befuhr ein 42-jähriger polnischer Staatsbürger mit seinem Pkw die Suhler Straße aus Richtung Hemmelte kommend in Richtung Lastrup. Ein 47-jähriger Lastruper bemerkte, dass dieser in starken Schlangenlinien fuhr. In einem Wohngebiet stellte der Zeuge noch einen Fahrerwechsel fest. Er verständigte die Polizei. Diese konnte das Fahrzeug in Lastrup anhalten und die Insassen kontrollieren. Der erstgenannte Fahrer, vom Zeugen beschrieben, stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von 2,59 Promille. Der zweite Fahrer, ein 51-jähriger polnischer Staatsbürger, war nüchtern. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe bei dem 42-jährigen. Außerdem wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Garrel - Verkehrsunfallflucht, eine Person leicht verletzt

Am 20. Juni 2016, gegen 18.50 Uhr, befuhr eine 15-jährige Garrelerin mit ihrem Fahrrad den Radweg an der St.-Johannes-Straße. Dieser Radweg führt über einen Parkplatz zwischen der dortigen Oberschule und der Grundschule. Aus Blickrichtung der 15-Jährigen näherte sich von links ein Pkw. Diesen bemerkte die Garrelerin zu spät, so dass der Pkw ausweichen musste. Trotzdem kam es zum Zusammenstoß, bei dem die 15-Jährige stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der Fahrzeugführer des Pkw entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel ( Tel. 04474/310 ) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: