Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am heutigen Vormittag kam es gegen 09.40 Uhr in Cloppenburg, Molberger Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem schwarzen Kleinwagen die Molberger Straße in Richtung Molbergen. In Höhe der Auffahrt zur Bundesstraße 213 bog er nach rechts in Richtung Zufahrt ab und übersah hierbei die auf dem Radweg kreuzende 17-jährige Cloppenburg. Die 17-Jährige, die mit einem E-Bike unterwegs war, musste auf eine Verkehrsinsel ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Unbekannten zu verhindern. Sie stürzte und verletzte sich dabei leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: