Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis

Cloppenburg/Vechta (ots) - Friesoythe - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Die Polizei Friesoythe ermittelt nach einem Verkehrsunfall am 14. Juni 2016 wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht. Zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr wurde ein Pkw Hyundai am linken Kotflügel beschädigt. Dieser Pkw war auf einem Parkstreifen an der Straße Grüner Hof in Friesoythe geparkt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Friesoythe - Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Am 14. Juni 2016, gegen 19.07 Uhr, befuhr eine 30-jährige Saterländerin mit ihrem Pkw die Sedelsberger Straße von Sedelsberg in Richtung Friesoythe. Beim Abbiegen überfuhr die Saterländerin eine Verkehrsinsel und kollidierte danach mit einer Stahlschutzplanke. Die 30-Jährige stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Da der Verdacht des Nachtrunks bestand, wurde durch einen Richter die Entnahme von zwei Blutproben angeordnet. Ein Atemalkoholwert konnte nicht festgestellt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: