Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Tageswohnungseinbruch / Nachtrag / wichtiger Zeuge gesucht

Am Montag, den 06. Juni 2016 versuchte gegen 10.30 Uhr ein bislang unbekannter Täter in ein Mehrfamilienhaus an der Heinrich-Lübke-Straße / Ecke Helene-Lange-Straße einzubrechen. Nachdem der Täter beim Versuch, eine Terrassentür aufzubrechen durch die Geschädigte überrascht wurde, flüchtete er in Richtung der Straße "An der Paulus-Bastei". Bei der Flucht konnte er durch einen männlichen Zeugen, der mit einem mittelgroßen schwarzen Hund auf der Heinrich-Lübke-Straße unterwegs war, beobachtet werden. Der Zeuge wird gebeten, sich bei der hiesigen Polizeidienststelle zu melden. Darüber hinaus konnte ca. 30 Minuten vor der Tat ein schwarzer Familien-Van mit auswärtigem Kennzeichen vor dem Haus beobachtet werden. Personen, die im Bereich des Tatortes auffällige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta, Tel.: 04499/943-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: