Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Fahrbahnverunreinigung durch Öl

Am Vormittag des 15. März 2016 wurde auf der Bundesstraße 68 zwischen Hemmelte und Stapelfeld, vermutlich durch umgekippte oder heruntergefallene Ölfässer von einem Fahrzeug, eine ca. 100m lange Ölspur verursacht. Die Ölspur wurde mit Mutterboden des angrenzenden Grünstreifens abgestreut. Der Verursacher oder mögliche Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Cloppenburg unter der Tel.: 04471-18600 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: