Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Diebstahl aus Kraftfahrzeug

Am 24.02.2016, in der Zeit von 15.05. Uhr bis 15.15 Uhr, hatte eine 33-jährige Cloppenburgerin ihren Pkw auf einem Parkplatz an der Soestenstraße in Cloppenburg geparkt. In dieser Zeit hatten unbekannte Täter die Fensterscheibe der Beifahrerseite eingeschlagen und die Geldbörse entwendet. Diese hatte sich in einer Handtasche auf dem Beifahrersitz befunden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 250 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek - Diebstahl aus Kraftfahrzeug

Am 24.02.2016, in der Zeit von 16.20 Uhr bis 16.23 Uhr, hatte eine 53-jährige Drantumerin ihren Pkw an der Margarethenstraße in Höhe des dortigen Friedhofes geparkt. Im o. g. Zeitraum hatten unbekannte Täter die Fensterscheibe der Beifahrerseite eingeschlagen und die Handtasche sowie die Geldbörse der Drantumerin entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 650 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek ( Tel. 04473/2306 ) entgegen.

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am 24.02.2016, gegen 09.00 Uhr, befuhren ein 43-jähriger Lohner sowie eine 55-jährige Cloppenburgerin in genannter Reihenfolge mit ihren Pkw die Molberger Straße in Cloppenburg. Der Lohner bog in Höhe einer Grundstückseinfahrt nach links auf diese ab. Gleichzeitig befand sich die Cloppenburgerin in einem Überholvorgang, so dass es zum Zusammenstoß zwischen beiden Pkw kam. Der Lohner wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Lindern - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am 24.02.2016, gegen 13.20 Uhr, bog ein 29-Jähriger aus Stuhr mit seinem Lkw von der Straße "Zum Ostertor" in Lindern nach links auf die Kreisstraße 357 ( Linderner Straße ) ein und übersah hierbei die bevorrechtigte 64-jährige Lindernerin. Die Lindernerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15000 Euro.

Emstek - Verkehrsunfallflucht

Am 24.02.2016, gegen 13.15 Uhr, wurde ein 30-jähriger Löninger von einem bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem Pkw überholt und anschließend geschnitten. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der Löninger nach rechts aus und kam hierbei von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen eine Leitplanke und beschädigte zudem die Berme. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek ( Tel. 04473/2306 ) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: