Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg

ein Dokument zum Download

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Zeugenaufruf / Bedrohung mit Messer

Am 23.12.2015, gegen 01:20 Uhr, bemerkte ein Zeuge auf dem Parkplatz vor dem City Kiosk in Clo-penburg, Auf dem Hook, einen heftigen Streit zwischen einer unbekannten männlichen Person und einer Frau. Der Zeuge war zum Schlichten dazwischen gegangen und wurde daraufhin von der männlichen Person mit einem Messer bedroht. Der Zeuge konnte sich in den Kiosk in Sicherheit bringen. Der männliche Tatverdächtige und dessen Begleiterin sollen sich zuvor im Kiosk aufgehalten haben. Es liegen Aufnahmen aus dem Kiosk mit den beiden Personen vor ( siehe Anhang ) Der Tatverdächtige sowie dessen Begleiterin wurden wie folgt beschrieben: Die Frau ist ca. 1,70 m groß, ca. 25 Jahre, längere bräunliche Haare, etwas moppelig, an der Nase ein Piercing. Mann: ca. 30 Jahre alt ist, ca. 1,70 m groß, südländischer Typ, spricht deutsch mit deutlichem Akzent. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: