POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Essen - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 03.02.2016, gegen 13.40 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Dinklager mit seinem Pkw den Kartoffelweg in Essen, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Löningen - Verkehrsunfallflucht

Die Polizei Löningen ermittelt nach einem Verkehrsunfall am 03.02.2016 wegen des Verdachts der Ver-kehrsunfallflucht. Gegen 16.10 Uhr befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Sattelzug die Bunner Landstraße aus Richtung Bunnen kommend in Richtung Löningen. In Höhe der Ortschaft Böen kam er aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr ca. 150 m Seitenraum und beschädigte auf einer Länge von ca. 135 Metern die Schutzplan-ken. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern, konnte jedoch auf Grund eines aufmerksamen Zeugen, der sich das Kennzeichen des Sattelzuges no-tiert hatte, kurze Zeit später ermittelt werden. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können aktuell keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: