Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Molbergen - Diebstahl aus Wohnung

Am 20.01.2016, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr, gelangten unbekannte Täter nach Entriegeln eines Fensterflügels in das Wohnhaus eines 70-jährigen Molbergers. Anschließend wurden die Räumlichkeiten durchsucht. Es wurde Schmuck sowie eine Sporttasche entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Diebstahl von Pkw

In der Zeit vom 31.12.2016, 14.00 Uhr, bis zum 18.01.2016, 12.00 Uhr, entwendete unbekannte Täter den in Cloppenburg, Hohe Tannen, abgestellten Pkw eines 33-jährigen Cloppenburgers. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 27000. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Diebstahl aus Kfz

Am 20.01.2016, in der Zeit von 13.00 Uhr, bis 14.30 Uhr, schlug unbekannter Täter die Seitenscheibe eines Pkw ein und entwendete eine auf dem Beifahrersitz befindliche Handtasche. In der Handtasche befanden sich ein Handy sowie ein Insulinmessgerät und Insulin. Die 46-jährige Essenerin hatte ihren Pkw im o. g. Tatzeitraum auf einem Parkplatz in Cloppenburg, Friesoyther Straße abgestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 450 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: