Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

ein Dokument zum Download

Cloppenburg/Vechta (ots) - Damme - sexuelle Nötigung / Fahndungsaufruf ( mit Phantombild )

Am 05.11.2015, gegen 19.00 Uhr befand sich das 13-jährige Opfer / die Geschädigte mit dem Fahrrad auf dem Fahrradweg am Alten Bahndamm in Damme, als sie von einem unbekannten Täter auf gebrochenem Englisch angesprochen wurde. Das Mädchen sollte mit ihm mitgehen und ihm außerdem einen Kuss geben. Das Opfer / Die Geschädigte wurde vom Unbekannten an den Schultern gefasst, um sie vom Fahrrad zu ziehen. Diese wehrte sich jedoch mit einem Tritt und konnte fliehen. Gesucht wird eine südländische männliche Person, ca. 30 Jahre alt. Die Person ist sehr dünn und 1.70m -175m groß. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: