POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Löningen - Wohnungseinbruch

In der Zeit vom 11.01.2016, 00.00 Uhr, bis zum 16.01.2016, 18.00 Uhr, kam es in Löningen, Franz-Hintze-Straße, zu einem Wohnungseinbruch. Bislang unbekannte Täter begab sich hebelte mittels eines unbekannten Gegenstandes die Tür zu einem Schwimmbad auf. Im Inneren des Gebäudes wurden alle Räumlichkeiten durchsucht. Nach Angaben des 54-jährigen Geschädigten wurde nicht entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Wohnungseinbruch

Am 17.01.2016 kam es in der Zeit von 15.30 Uhr bis 19.21 Uhr in Cloppenburg, Bührener Kirchweg zu einem Wohnungseinbruch. Unbekannte Täter gelangten durch das Aufhebeln einer Terrassentür in das Wohnhaus. Nach Angaben der 56-jährigen Geschädigten sei jedoch nichts entwendet worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: