Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung vom 15-16.01.16 für den Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Dinklage - Fahren unter Alkohol

Ein 27jähriger, bulgarischer Staatsbürger befuhr am 16.01.2016, gegen 02:32 Uhr mit einem Pkw in deutlichen Schlagenlinien die Märschendorfer Straße in Dinklage. Bei der Kontrolle wurde eindeutiger Atemalkoholgeruch beim Fahrezugführer festgetsellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von 1,43 Promille. Eine Blutprobe für den Fahrzeugführer wurde angeordnet. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Ob der Fahrzeugführer zum Vorfallszeitpunkt im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis stand wird noch geklärt.

Vechta - Verkehrsunfallflucht

Am 15.01.2016, gegen 21:50 Uhr, kam es auf dem Mc Donalds-Parkplatz an der Lohner Straße in Vechta zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Zeuge konnte beobachten wie ein schwarzer BMW bei einparken einen bereits geparkt abgestellten VW Golf auf der Beifahrerseite beschädigte. Im Anschluss verließ der Verursacher den Unfallort ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. An dem VW Golf entstand Sachschaden.

Lohne - Fahren unter Alkohol

Ein 28jähriger befuhr mit seinem PKW am 16.01.2016, gegen ca 00:04 Uhr die Dinklager Str. in Lohne. Bei einer Verkehrskontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Lohner Fahrzeugführers festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,68 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Vechta - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Samstag, 16.01.16, gegen 08.45 Uhr, befuhr ein 46-jähriger aus Lohne mit seinem PKW die Umgehungsstraße in Vechta in Richtung Langförden. Hier kam er auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern und stieß mit dem entgegenkommenden PKW einer 40-jährigen aus Vechta zusammen, die Frau wurde dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

Vechta - Körperverletzung

Am 16.01.16, gg. 01.00 Uhr, kam es in einer Gaststätte an der Lohner Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 20-jährigen aus Vechta und zwei 17-jährigen aus Emstek bzw. Goldenstedt. Hierbei wurden die beiden 17-jährigen leicht verletzt.

Bakum - Körperverletzung

Am Freitag, 15.01.16, gg. 15.00 Uhr, kam es in Bakum auf einem Rasthof an der Harmer Straße zu einer Körperverletzung. Ein 70-jähriger aus Westerstede schlug hierbei einen 62-jährigen aus Goldenstedt.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta
Pressestelle
Telefon: 04441/943-0
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: