Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: ++ 40 Jahre im Polizeidienst ++ Heinrich Münnich erhält Jubiläumsurkunde ++

POL-CLP: ++ 40 Jahre im Polizeidienst ++ Heinrich Münnich erhält Jubiläumsurkunde ++
Heinrich Münnich und Josef Schade

Cloppenburg/Vechta (ots) - Am 05.01.2016 feierte Polizeihauptkommissar Heinrich Münnich sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Im Rahmen einer Feierstunde händigte Josef Schade, Leiter des PK Vechta, dem Jubilar im Kreise der Kollegen die Dankes- und Glückwunschurkunde aus.

Der 58-jährige stammt gebürtig aus Lohne und war im Januar 1976 als Polizeiwachtmeister in den Dienst der Landespolizei Niedersachsen eingetreten. Nach seiner Grundausbildung war er bis 1981 in der Bereitschaftspolizei in Oldenburg und an der damaligen Polizeiausbildungsstätte in Huntlosen tätig. Im April 1984 wurde Heinrich Münnich nach erfolgreichem Bestehen eines dreijährigen weiterführenden Studiums in den polizeilichen Einzeldienst nach Vechta versetzt. Nur ein Jahr später erfolgten die Beförderung zum Polizeikommissar und die Dienstpostenübertragung eines Dienstschichtleiters im Einsatz- und Streifendienst (ESD) der Polizei Vechta. Von 1991 bis 1994 übernahm der leidenschaftliche Motorradfahrer und Oldtimer-Fan die Leitung der Polizeistation Visbek, kehrte dann aber auf seinen alten Dienstposten als Dienstschichtleiter zurück, wo er bis heute tätig ist. Seit 2004 vertritt der inzwischen in Vechta lebende Vater von zwei erwachsenen Söhnen zusätzlich den Leiter des ESD.

Zu den ersten Gratulanten gehörten EPHK Gerd Rossmann (Leiter ESD), Günter Stukenborg (Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes) sowie die weiteren Dienstschichtleiter des PK Vechta.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta

Telefon: 04441/943-115
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: