Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemitteilung der PI Cloppenburg/Vechta vom 06.06.2015 Bereich: Landkreis Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Trunkenheitsfahrt, Fahren ohne Fahrerlaubnis Datum: Fr., 05.06.2015, 23:33 Uhr Ort: 49661 Cloppenburg, Löninger Straße Sachverhalt Ein 42-jähriger Autofahrer aus Großenkneten fuhr mit seinem Pkw im öffentl. Verkehrsraum, obwohl er massiv unter Alkoholeinfluss stand (3,5 Promille). Der Mann aus Polen fiel durch seine Fahrweise auf, woraufhin ein Zeuge die Polizei informierte. Bei der Kontrolle wurde neben den Einfluss von Alkohol ebenfalls festgestellt, dass der Fahrer keine Fahrerlaubnis hat. Gegen ihn werden Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Eine Blutprobe wurde angeordnet.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht mit Zeugenaufruf Datum: Do., 04.06.2015, 07:50 Uhr Ort: 49661 Cloppenburg, Sevelter Straße Sachverhalt Eine 16-jährige Radfahrerin aus Cloppenburg, befuhr die Sevelter Straße und wollte nach links in die Poststraße abbiegen. Beim Abbiegen kam ihr ein unbekannter Radfahrer entgegen. Dieser fuhr ihr in das Hinterrad, wodurch sie zu Fall kam und sich leicht verletzte. Der andere Radfahrer flüchtete, ohne sich um die verletzte 16-jährige zu kümmern. Zeugen, die den Unfall gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Cloppenburg unter der Tel. 04471-18600 zu melden.

Barßel - Brand eines Pfarrzentrums durch Blitzeinschlag- Datum: Fr., 05.06.2015 23:10 Ort: 26676 Barßel, Harkebrügge, Dorfstraße Sachverhalt Das Katholische Pfarrheim der dortigen Kirchgemeinde, geriet wohl durch mehrere Blitzeinschläge in Brand. Wie festgestellt wurde, schlugen bereits die Flammen aus dem über dem Eingang liegenden Dachstuhl, als die umliegenden Feuerwehren aus Barßel und Friesoythe vor Ort eintrafen. Bei den Löscharbeiten waren die FFW Barßel mit insgesamt 40 Kameraden und 6 Fahrzeugen, die FFW Friesoythe mit einem Drehleiterwagen, einem Tanklöschzug und einem Einsatzleitwagen, im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 EUR. Personen wurden nicht verletzt.

Barßel - Verkehrsunfall mit Motorradfahrer Datum: Fr., 05.06.2015 14:30 Ort: 26676 Barßel, Loher Straße Sachverhalt Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Barßel kam mit seiner Maschine in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Warum der Fahrer von der Fahrbahn abkam, ist zur Zeit noch nicht bekannt. Der Barßeler wird durch den Unfall schwer verletzt und wurde nach der Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus eingeliefert.

Löningen - Verkehrsunfall mit Kind Datum: Fr., 05.06.2015 17:30 Ort: 49624 Löningen, Bunnen, Löninger Straße (Altenbunnen) Sachverhalt Ein 11-jähriges Kind aus Löningen läuft, ohne auf den Verkehr zu achten, über die Fahrbahn und wird dabei von einem Fahrzeug erfasst. Durch den Zusammenstoß wird das Kind verletzt und muss mit einem Rettungswagen, DRK Löningen, ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die weiteren Umstände des Unfalls müssen noch ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
ESD
Telefon: 04471/1860-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: