Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Löningen - Ladestation aufgebrochen

In der Zeit von Samstag, 30.05.2015, 13.00 Uhr, bis Montag, 01.06.2015, 18.00 Uhr, hebelten unbekannte Täter eine Metallklappe einer E-Bike-Ladestation auf, die sich in Löningen, Langenstraße, an der Wand des Gebäudes befindet, in dem der Gewerbeverein untergebracht ist. Ob elektrische Energie entzogen wurde, kann nicht festgestellt werden. Entwendet wurde nichts (es gab auch nichts zu entwenden). Zeugen für den Vorfall werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 05432/9500 mit der Polizei Löningen in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg - Diebstahl

Die Polizei Cloppenburg sucht nach zwei Dieben. Gegen 11.40 Uhr hielt sich einer der beiden in einem Sportgeschäft an der Langen Straße auf. Hier konnte er im ersten Stock des Geschäfts das Lager betreten. Aus dem Lager des Geschäfts warf der Täter drei Rucksäcke nach draußen in die Gasse Fortmannsweg, wo sein Komplize wartete und mit den Rucksäcken verschwand. Auch der Täter, der sich in den Geschäft aufhielt, konnte fliehen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Essen - Diebstahl

Unbekannte Täter gelangten zwischen Montag, 16.20 Uhr, und Dienstag, 09.00 Uhr, in Essen, Calhorner Straße, an einem VW Bully auf die offene Ladefläche und brachen hier eine verschlossene Holzkiste auf. Dabei entwendeten die Täter Trennschleifer, Motorsägen, Werkzeuge und Benzin. Der Schaden beträgt 1.200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

Garrel - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Montag in Garrel wurde eine Person verletzt. Gegen 19.20 Uhr befuhr ein 23-Jähriger aus Garrel die Petersfelder Straße in Richtung Ortsmitte Garrel. Dabei bemerkte er zu spät, dass vor ihm zwei Pkw verkehrsbedingt anhielten. Er fuhr auf den Pkw eines 38-Jährigen aus Garrel auf. Der Pkw des 38-Jährigen wurde dann auf den Pkw eines 41-Jährigen aus Garrel geschoben. Der 23-Jährige aus Garrel erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: