Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Bakum - Diebstahl

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen in Bakum, Loher Straße, von einer Hauswand die Außenleuchte. Sie hat einen Wert von 200 Euro. Offenbar steht diese Tat in Zusammenhang mit Sachbeschädigung, die am Wochenende in Bakum verübt wurden (es wurde darüber berichtet). Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Dinklage - Kunstapfel gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten wohl in der Nacht auf Freitag in Dinklage, Holdorfer Straße, von dem Gelände eines Obstanbauers einen roten-gelben Kunstapfel, der einen Durchmesser von 80 Zentimeter hat. Dieser Kunstapfel im Wert von 300 Euro war als Werbeträger aufgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Vechta - Altkleiderbehälter gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten zwischen dem 21.05.2015 und 28.05.2015 in Vechta, Dornbusch, Parkplatz Hallenwellenbad, einen Altkleidercontainer im Wert von 750 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne - Einbruch in Hotel

Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Montag in Lohne, Burgweg, in ein Hotel ein. Dabei konnten die Täter in dem Schankraum der Gaststätte 35 Sparfäche aufbrechen und daraus Bargeld in unbekannter Höhe stehlen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Visbek - Versuchter Einbruch in Hotel

Unbekannte Täter versuchten in der Nacht auf Montag in Visbek, Astruper Straße, in den Eingangs- und Rezeptionsbereich eines Hotels einzubrechen. Da dieses offensichtlich misslang, wurde ein zur Seitenstraße befindliches Fenster aufgehebelt. Die Täter wollten dann wohl das Hotel nicht betreten, da in dem Hotel befindliche Hunde anschlugen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte Täter brachen am Montag zwischen 08.00 Uhr und 13.00 Uhr in Vechta, Helene-Lange-Straße, in ein Einfamilienhaus ein. Offenbar konnten die Täter ein auf Kipp stehendes Fenster im 1. Obergeschoss überwinden, nachdem sie zuvor auf das Dach einer Garage geklettert waren. Die Einbrecher durchwühlten die Räume des Wohnhauses und entwendeten Schmuckgegenstände. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne - Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte Täter brachen am Montag zwischen 08.20 Uhr und 13.00 Uhr in Lohne, Ortsteil Bokern-Ost, Dinklager Landstraße, in ein Wohnhaus ein. Die Einbrecher durchsuchten alle Räume des Wohnhauses. Sie schafften einen Möbeltresor nach draußen und konnten ihn hier öffnen. Bei der Tat wurden diverse Schmuckgegenstände gestohlen (u.a. eine hochwertige Uhr, Armreifen und Ringe). Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Damme - Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte Täter brachen am Montag zwischen 10.30 Uhr und 13.15 Uhr in Damme, Holdorfer Straße, in ein Wohnhaus ein. Die Täter durchstöberten im Erd- und Obergeschoss des Wohnhauses mehrere Zimmer und stahlen Bargeld, Schmuck, Uhren, Handys und ein iPad. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 9.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Hinweis zu den drei letztgenannten Einbrüchen:

Die Polizei geht davon aus, dass die drei genannten Einbrüche in Wohnhäuser im Tatzusammenhang stehen. Die Polizei bittet insbesondere darum, auf Fahrzeug mit Kennzeichen aus Nordrhein-Westfalen zu achten (u.a. "DO" für Dortmund bzw. "GE" für Gelsenkirchen).

Goldenstedt - Dieselkraftstoff gestohlen

Unbekannte Täter pumpten am Sonntag zwischen 02.45 Uhr und 03.30 Uhr in Goldenstedt, Wildrosenweg, aus den Tanks von dort abgestellten Lkw ca. 400 Liter Dieselkraftstoff ab. Es entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt (Tel. 04444-2680) entgegen.

Vechta - Dieselkraftstoff entwendet

Unbekannte Täter gelangten während des vergangenen Wochenendes in Vechta, Rudolf-Diesel-Straße, auf ein Firmengelände und entwendeten aus den Tanks von fünf Fahrzeugen ca. 1.400 Liter Dieselkraftstoff. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1.800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Holdorf - Hochsitz beschädigt

Unbekannte Täter beschädigten wohl in der Nacht auf den 26.05.2015 in Holdorf, Wahlder Straße, einen geschlossenen Hochsitz, der östlich der Rastanlage Dammer Berge aufgestellt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von 700 Euro. Diese Tat könnte in Zusammenhang mit weiteren Sachbeschädigungen stehen, die Ende Mai in diesem Bereich verübt wurden (u.a. die Sachbeschädigung an einem Radlader). Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Holdorf (Tel. 05494-1536) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: