Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Raub

Opfer eines Raubes wurde am frühen Samstagmorgen ein 25-Jähriger aus Cloppenburg. Dieser befand sich gegen 03.00 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg des Industriezubringers. In Höhe des Unternehmens "kfs-biodiesel GmbH" wurde er von drei Personen angesprochen. Einer der Täter drückte den 25-Jährigen gegen einen Zaun und trat ihn dabei. Währenddessen erlangten die drei Personen das Mobiltelefon des 25-Jährigen. Anschließend konnte sie entkommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Einbruch in Waschstraße

Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Samstag in Cloppenburg, Cappelner Straße, in die Räume einer Waschstraße ein. Hier stahlen sie eine Geldkassette mit Bargeld. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte Täter wollten am Samstag zwischen 12.30 Uhr und 14.20 Uhr in Cloppenburg, Efeustraße, in ein Wohnhaus einbrechen. Dabei konnten die Täter eine Seiteneingangstür nicht überwinden und richteten Sachschaden an. Sie mussten ohne Beute davonziehen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Essen - Verkehrsunfall, eine Person leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag in Essen wurde eine Person verletzt. Gegen 14.20 Uhr befuhr ein 20-Jähriger aus Essen die K 165 aus Richtung Essen kommend in Richtung Lastrup. Auf gerader Strecke nach einer Rechtskurve kam er zunächst leicht auf die Gegenfahrbahn und fuhr dann nach rechts in den Seitenraum. Hierbei touchierte er einen Leitpfosten und beschädigte drei Straßenbäume. Im Seitenraum der Straße kam der Pkw entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Der Pkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen (Hinweis: Die Medien haben über den Fall schon berichtet!).

Cloppenburg - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten am Freitag zwischen 18.50 Uhr und 19.10 Uhr in Cloppenburg, Cappelner Straße, einen Pkw Audi A4. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek - Verkehrsunfallflucht

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Freitag zwischen 17.10 Uhr und 17.30 Uhr in Emstek, Bahnhofstraße, einen dort abgestellten Pkw Peugeot. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek (Tel. 04473-2306) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: