Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Steinfeld - Kennzeichen gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten am Dienstag zwischen 15.05 Uhr und 15.25 Uhr in Steinfeld, Zur Schemder Bergmark, Parkplatz Freibad, von einem Pkw Volvo beide Kennzeichen. Sie lauteten VEC-NK 21. Zur Tatzeit waren auf dem Freibadparkplatz die Insassen eines roten Kleinwagens mit Dortmunder Kennzeichen aufgefallen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld (Tel. 05492-2533) entgegen.

Vechta - Pkw-Aufbrüche

Unbekannte Täter schlugen am Dienstag zwischen 17.15 Uhr und 18.00 Uhr in Vechta, Bokerner Damm, Höhe Einmündung Linnenkamp, die Scheibe eines Pkw Volvo ein und durchsuchten den Pkw. Offenbar wurden aus dem Wagen keine Gegenstände gestohlen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. In einem weiteren Fall am Dienstag konnten unbekannte Täter aus einem Pkw Peugeot Turnschuhe, Lebensmittel, eine Tasche, eine Windjacke sowie eine Geldbörse mit Bargeld stehen. Diese Tat wurde zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr in Vechta, Bokerner Damm, auf dem Parkstreifen in Höhe des Klärwerkes verübt. Zudem beschädigten die Täter den aufgebrochenen Pkw. Von einem Tatzusammenhang ist auszugehen. Sachdienliche Hinweise in beiden Fällen nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Dinklage - Trunkenheit im Verkehr

Die Polizei Vechta hat gegen einen 36-Jährigen aus Vechta ein Strafverfahren eingeleitet. Dieser befuhr in der Nacht auf Mittwoch gegen 03.15 Uhr mit einem Pkw in Dinklage die Straße "Kösters Gang" und wurde durch eine Streife kontrolliert. Dabei bemerkten die Beamten, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkoholwert von 1,55 Promille). Dem 36-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem ist er nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis.

Damme - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Damme wurde eine Person verletzt. Gegen 11.00 Uhr befuhr eine 37-Jährige aus Gehrde die Mühlenstraße und bemerkte in Höhe des Takko-Marktes zu spät, dass eine vor ihr fahrende 26-Jährige aus Bohmte ihren Pkw verkehrsbedingt gebremst hatte. Die 37-Jährige fuhr auf den Pkw der 26-Jährigen auf. Die 26-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sach-schaden in Höhe von 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: