Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung PI Cloppenburg/Vechta, Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Bösel, Trunkenheit im Verkehr

Ein 50-jähriger PKW-Fahrer aus Garrel befuhr am 24.05.15, gg. 14:05 Uhr mit seinem Fahrzeug in Bösel die Straße Am Kirchplatz. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,23 %o. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Essen, Verkehrsunfall - Trunkenheit

Am 24.05.15, gg. 12:55 Uhr ereignete sich in Essen, Bunner Str. ein Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger PKW-Fahrer aus Quakenbürck befuhr mit seinem PKW die Bunner Str. aus Rtg. B 68 kommend in Richtung Bunnen. Hierbei übersah er die rechtsseitige Einmündung zur dortigen Brookstraße und bremste deshalb seinen PKW stark ab. Der hinter ihm fahrende 46-jährige Motorradfahrer aus Cloppenburg wurde hierdurch überrascht und fuhr mit seinem Fahrzeug auf den PKW auf. Anschließend stürzte er und schleuderete in den Straßengraben. Hierbei wurde er schwer an den Beinen verletzt. Der PKW-Fahrer stand unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0;79 %o. Die Entnahme einer Blutprobe wurde richterlich angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: