Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Nordkreis Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Friesoythe - Flächenbrand

Am Donnerstag geriet gegen 15.30 Uhr in Friesoythe direkt neben der B 72 in der Nähe der Firma Honig eine ca. 30 Quadratmeter große Fläche in einem Tannenwald in Brand. Die Feuerwehr musste ausrücken, um den Brand zu löschen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um die Brandursache festzustellen.

Friesoythe - Fahren unter Drogeneinfluss

Die Polizei ermittelt gegen einen 28-Jährigen aus Friesoythe. Eine Streife kontrollierte den Mann am Donnerstag gegen 11.10 Uhr in Friesoythe auf der Kirchstraße. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 28-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Ramsloh - Fahren unter Drogeneinfluss

Die Polizei kontrollierte am Donnerstag gegen 16.00 Uhr in Ramsloh, Hauptstraße, eine 39-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Saterland. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten bei der Frau drogenbedingte Ausfallerscheinungen. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Barßel - Verkehrsunfall

Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Friesoythe mussten vier Personen medizinisch versorgt werden. Gegen 15.55 Uhr befuhr eine 51-Jährige aus Friesoythe die Barßeler Straße und wollte nach links in die Dr.-Niermann-Straße abbiegen. Dabei stieß mit dem entgegen kommenden Pkw einer 43-Jährigen aus Neuscharrel zusammen. Beide Frauen sowie zwei Insassen im Pkw der 51-Jährigen (12 und 18 Jahre alt) erlitten leichte Verletzungen. An den beteiligten Pkw entstand Totalschaden (Schadenshöhe ca. 23.000 Euro).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: