Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Steinfeld - Versuchter Einbruch

Unbekannte Täter versuchten in der Nacht auf Dienstag in Steinfeld, Handorfer Straße, in die Räume eines Gastronomiehandels einzubrechen. Zunächst gelangten die Täter auf das Gelände des Gastronomiehändlers und schlugen an einer Halle eine Scheibe ein. Ein weiteres Vordringen war den Tätern nicht möglich. Sie mussten ohne Beute davonziehen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass diese Tat im Zusammenhang mit einer ähnlichen Tat in der selben Nacht in Steinfeld (siehe Meldung von heute Morgen) steht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Steinfeld - Eierdiebe

Unbekannte Täter begaben sich am Freitag gegen 16.45 Uhr in Steinfeld, Kroger Straße, auf einen landwirtschaftlichen Hof und stahlen von einem landwirtschaftlichen Selbstbedienungsstand 19 Platten Eier. Es entstand ein Schaden in Höhe von 74 Euro. Die Täter stiegen in einen weißen Lieferwagen und fuhren damit vom Tatort weg. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld (Tel. 05492-2533) entgegen.

Bakum-Schledehausen - Kabelverteilerkasten beschädigt - Zeugenaufruf

Bereits am Wochenende, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, beschädigten bislang unbekannte Täter in Bakum an der Straße Zur Brookbäke, Einmündung Schledehausener Straße, einen Kabelver-teilerkasten. Vermutlich trat bzw. riss der Täter so stark an den Kasten, bis dieser aus der Betonverankerung brach und dabei erheblich beschädigt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Sachdienliche Hineise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Damme - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter zerschlugen am Montag zwischen 23.00 Uhr und 23.30 Uhr in Damme, Ohlkenbergsweg, Ecke Holdorfer Straße, drei Scheiben eines Radladers. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05432-9500) entgegen.

Lohne - Verkehrsunfall, Zeugensuche

Die Polizei Lohne sucht nach einem Verkehrsunfall am Dienstag in Lohne nach Zeuge. Gegen 07.30 Uhr befuhr eine Elfjährige aus Lohne den linken Rad-/Gehweg der Brinkstraße in Richtung Innenstadt. Kurz hinter der Kreuzung zur Nieberdingstraße wollte ein bislang unbekannter Fahrer eines hellen Pkw von einem Privatgrundstück auf die Brinkstraße einfahren. Dabei erfasste er mit seinem Pkw die elfjährige Radfahrerin. Nach einem kurzen Gespräch fuhren beide weiter, ohne die Personalien auszutauschen. Nach dem Eintreffen der Schülerin in der Schule wurde festgestellt, dass sie leicht verletzt war und ärztlich behandelt werden musste. Die Polizei sucht nun den Fahrer des hellen Fahrzeugs. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: