Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Einbruch

Unbekannte Täter brachen zwischen Samstag, 18.00 Uhr, und Sonntag, 10.00 Uhr, in Vechta, Vechtaer Marsch, in ein Wohnhaus ein, indem sie die Scheibe einer Terrassentür einwarfen. Die Einbrecher durchsuchten sämtliche Wohnräume. Bislang ist noch nicht klar, ob die Einbrecher Gegenstände gestohlen haben. Es entstand Sachschaden in Höhe von 400 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Diebstahl aus Wohnung

Unbekannte Täter gelangten am Sonntag zwischen 15.15 Uhr und 17.30 Uhr in Vechta, Oldenburger Straße, innerhalb eines Wohn- und Geschäftshauses in eine dazugehörige Wohnung. Die Täter durch-suchten die Räume der Wohnung und stahlen Bargeld und Schmuck. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Täter dringen in Wohnung ein

Unbekannte Täter drangen zwischen Freitag, 12.00 Uhr, und Sonntag, 20.35 Uhr, in Vechta, Münsterstraße, in die Erdgeschosswohnung eines Mehrparteienhauses ein. Offenbar konnten sie ein auf Kipp stehendes Fenster öffnen und so die Wohnung betreten. Die Einbrecher durchsuchten die Wohnung und stahlen mehrere Schmuckgegenstände. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Damme - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter drangen zwischen dem 20.04.2015 und 26.04.2015 in Damme, Wellenweg, in eine Partyhütte ein und beschädigten hier ein Zapfhahn. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05432-9500) entgegen.

Damme - Einbruch in Wohnhaus

Am Samstag, zwischen 10.45 Uhr und 18.00 Uhr, drangen unbekannte Täter durch eine rückwärtige Terrassentür in ein Wohnhaus in Campemoor ein. Sämtliche Räume und Behältnisse wurden von den Tätern durchsucht und Bargeld Schmuck und Goldmünzen entwendet. Der Schaden beträgt 5.500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Damme - Verkehrsunfall

Am Freitag, um 16.00 Uhr, befuhr eine 64-jährige Pkw-Fahrerin aus Damme den Ohlkenbergsweg in Richtung Stadtmitte. Beim Einbiegen nach links in die Jahnstraße übersah sie einen elfjährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad den linksseitigen Fußweg befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem der Elfjährige verletzt wurde und ins Dammer Krankenhaus verbracht wurde. Der Sachschaden beträgt 2.100 Euro.

Holdorf - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Holdorf entstand Sachschaden in Höhe von 13.500 Euro. Gegen 21.00 Uhr befuhr ein 46-Jähriger aus Holdorf die Neuenkirchener Straße. Dabei geriet er mit seinem Pkw auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Anschließend beschädigte er ein Straßenschild und prallte gegen zwei Pkw, die am Straßenrand abgestellt waren. Der Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: