Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus Lohne

Cloppenburg/Vechta (ots) - Brand in Lohne Am Sonntag, den 21.12.2014, gg. 15.50 Uhr, kam es in der Innenstadt von Lohne aus noch bislang unbekannter Ursache in einer ebenerdigen Garage eines Mehrfamilienhauses zu einem Brand. Das Schadensfeuer breitete sich anschließend vmtl. über das Wärmeverbundsystem in den oberen Gebäudeteil aus, wodurch mehrere Mietwohnungen sowie die zur Brandausbruchszeit im Garagentrakt befindlichen Fahrzeuge in Brand gerieten. Der bisherige Brand-/ Gebäudeschaden beläuft sich nach ersten Schätzungenauf ca. 2.000.000 Euro. Ferner muss nach den bisher geführten kriminalpolizeilichen Ermittlungen von einer vorsätzlichen Brandlegung ausgegangen werden. Diesbezüglich erfolgt am morgigen Tage eine weitere Brandortuntersuchung unter Hinzuziehung eines Brandursachensachverständigen.

Die bisherigen Ermittlungen ergaben zudem, dass sich zur Brandausbruchszeit in unmittelbarer Nähe zum Brandort eine Gruppe Jugendlicher aufgehalten hat, deren Identität bislang nicht ermittelt werden konnte. Dieser Gruppe war auch eine Person zugehörig, die wie folgt beschrieben wird:

   -	auffällig klein, ca. 160 cm groß -	schlanke, sportliche Figur -	
sprach hochdeutsch -	schwarz gekleidet -	an den Seiten kahlrasierte 
Haare/im oberen Bereich zu einer Welle geschlagen 

Betreffende Personen werden nun von der Polizei als Zeugen gesucht.

Darüber hinaus werden auch alle anderweitigen Personen, die Beobachtungen zum Brandgeschehen oder aber zu etwaigen verdächtigen Umständen gemacht haben, gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: