Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Polizei Cloppenburg gelingen mehrere Schläge gegen Rauschgiftszene im Nordkreis Cloppenburg

Indoorplantage Bösel

Cloppenburg/Vechta (ots) - Polizei Cloppenburg gelingen mehrere Schläge gegen Rauschgiftszene im Nordkreis Cloppenburg

In den vergangen Tagen gelangen den Cloppenburger Drogenfahndern mehrere Schläge gegen die Rauschgiftszene im Nordkreis Cloppenburg. Hierbei wurden bei einer Person aus Scharrel nicht unerhebliche Mengen an Rauschgift aufgefunden. Zudem konnte eine Indoorplantage im Bereich Bösel sichergestellt werden. In dieser befanden sich mehrere Dutzend erntereife Hanfpflanzen. Letztendlich blieben auch mehrere Personen aus Barßel der Polizei nicht verborgen. Im Rahmen kriminalpolizeilicher Maßnahmen wurden größere Mengen Rauschgift aufgefunden. Zudem konnte eine mit Haftbefehl gesuchte Person aufgegriffen werden. Aufgrund der Aktionen müssen mehrere Personen die Weihnachtstage in verschiedenen Haftanstalten verbringen. Weitere Ermittlungen gegen eine Vielzahl weiterer Personen wegen Betäubungsmittelverstößen werden durch die Polizei geführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
PHK`in Ulrike Lünsmann
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: